Stressbewältigung, -reduktion und -prävention sowie Burnoutprophylaxe sind ein besonderer Schwerpunkt innerhalb meiner Tätigkeit, denn:


Stress kennt jeder.


Stress ist nicht nur ein Bestandteil unseres Lebens, sondern sogar lebensnotwendig. Bestimmte körperliche Vorgänge, die durch Stress ausgelöst werden, ermöglichen uns überhaupt erst die Bewältigung vieler Anforderungen, die das Leben täglich an uns stellt.

Andauernder Stress jedoch kann zu einer Umkehrwirkung führen. Dauerhafte Anspan­nung, ständiger Druck, Unwohlsein bis hin zum Gefühl des völligen Ausgebranntseins können uns schlimmstenfalls nahezu handlungs- und entscheidungsunfähig machen.

Stress ist dabei immer individuell. Anforderungen und Belastungen stehen generell in einem individuellen Kontext und werden von jedem Menschen unterschiedlich wahrge-nommen. Demzufolge reagiert auch jeder Mensch anders auf ein- und dieselbe Situation.

Es gibt aber Ausnahmesituationen, die jedem von uns großen Stress erzeugen, z.B.


Ich schaue mir gemeinsam mit Ihnen an, was Ihnen Stress macht, wo, wann und wie; analysiere mit Ihnen Ihre persönliche(n) Stresssituation(en) (äußere Faktoren und innere Stressverstärker) und suche mit Ihnen nach individuellen Lösungswegen weg vom Stress zu mehr Entspannung, Ausgeglichen- und Zufriedenheit.

Darüber hinaus erarbeiten wir gemeinsam einen Katalog geeigneter präventiver Maßnah­men und Methoden, die für Sie in Ihrem Alltag realisierbar und flexibel einsetzbar sind und die Ihnen sowohl kurzfristig als auch perspektivisch eine gute Stressreduktion ermög­lichen.